MS-Kochbuch „Lieblingsküche“

„Lieblingsküche“ – ein Kochbuch mit einfachen und leckeren Rezepten von MS-Betroffenen, aber nicht nur für Betroffene! Ergänzt mit alltagstauglichen Tipps & Tricks wie: Was sollte ich immer im Vorratsschrank haben, um einige dieser Rezepte spontan zu kochen? Welche Lebensmittel könnte ich austauschen, wenn ich einfach mal Tierisches durch Pflanzliches ersetzen möchte, u.v.m.

Bestellung direkt bei mir oder bei DMSG Niedersachsen e.V.:

Multiple Sklerose Ernährungsberatung (MS) Kochbuch
MS-Kochbuch bestellen

Seniorenernährung und Ernährung im Alter

Mit zunehmendem Alter verändert sich unser Organismus und verschiedene Faktoren be­ein­flus­sen unsere Ernähr­ung, Be­wegung, den Lebens­stil und soziale Kontakte. Eine Er­nähr­ung für Senioren ist dabei speziell auf die Be­dürfnis­se älterer Menschen aus­ge­richtet.

Seniorenernährung Ernährungsberatung Senioren Lüneburg Winsen Hamburg

Ernährung im Alter: Worauf Sie bei der Seniorenernährung achten müssen

Ein bedeutender Punkt bei der Ernährung im Alter ist dabei der rückläufige Energie­be­darf. Die Heraus­forderung besteht nun darin, dass der Nährstoff­be­darf aber gleichbleibt oder sogar steigen kann. Deshalb sollten Speisen und Getränke im Senioren­alt­er besonders ab­wechs­lungs- und nähr­stoff­reich bzw. angepasst sein. Wenn Sie Fragen zur Senioren­ernährung haben, helfe ich gerne weiter. Es­sen und Trink­en stehen für Ge­nuss und Le­bens­freu­de.

Ernährungsberatung: Ernährung im Alter

Mit fortschreitendem Alter kann der Appetit nachlassen, auch der Geschmacks- und Geruchssinn können abnehmen. Dies hat zur Folge, dass weniger gegessen und getrunken wird und somit eine Mangelernährung auftreten kann, d.h. nicht genügend Nährstoffe aufgenommen werden. Nicht selten schränken auch Kau- und Schluckstörungen die Nahrungsaufnahme stark ein. Ein Nährstoffdefizit kann auch durch die Einnahme von Medikamenten, durch chronische Erkrankungen, Funktionseinschränkungen ein­zel­ner Organe oder eine verminderte Ver­dau­ungs­tä­tig­keit her­vor­gerufen werden. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung tritt bei älteren Menschen, die zu Hause leben, in erster Linie ein Mangel an Vitamin D, Folsäure und Kalzium auf. Pflege­be­dür­fti­ge Senioren hingegen nehmen nicht ausreichend Eisen, Selen, Magnesium und Zink über die Nahrung ein.

Gesundheit und Lebensqualität dank richtiger Ernährung im Alter

Mit einer angepassten Ernährung lassen sich Wohl­be­fin­den und Lebens­qualität steigern. Wichtig ist dabei, auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen und den Lebensstil der jeweiligen Person zu beachten und selbstverständlich den Energie- und Nähr­stoff­be­darf im Blick zu haben. Dabei sollten die Lebensmittel und die daraus ge­zau­ber­ten Ge­rich­te vor allem schmecken!

Im Rahmen einer Ernährungsberatung oder -therapie versuche ich immer dieses zu beachten und das Passende für Sie zu finden. Eine aus­ge­wo­gene Er­nähr­ung ist in jedem Alter der Schlüss­el zu Ges­und­heit und Wohl­bef­inden – im Senioren­alter nimmt sie jedoch einen besonders hohen Stel­lenwert ein. Ich besuche Sie sowohl zu Hau­se als auch in Senioren­ein­rich­tung­en, wenn Ihnen die Praxis zu weit ist oder ein Be­such dort­hin nicht möglich ist. Auch eine Ernährungs­beratung online über Video­telefonie biete ich an.

Foto: Senioren essen zusammen © Monkey Business Images/Shutterstock.com – ID: 73623583

Telefonat für ein unverbindliches Erstgespräch vereinbaren

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen zu, indem Sie die Website weiter nutzen. Datenschutzerklärung